The Space for Rc Racing

Here you can find friends and talk about professional gas powered rc cars
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Gioracing Lpc kupplung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Gioracing Lpc kupplung   Fr Jun 08, 2007 2:58 pm

hi,
die neue gioracing Lpc- Kupplung hat gestern ihren ersten Einsatz hinter sich gebracht.
Sie funktioniert deutlich besser, die Feder/Fliehgewichte-einheit ist besser aufeinander abgestimmt als bei der serienmäßigen Motonica-Kupplung.
Das sie deutlich leichter als die normale Motonica-Kupplung ist, ist aufgrund der Materialien wohl selbstverständlich.
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Michael

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Localisation : Neuss
Anmeldedatum : 12.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Do Jun 28, 2007 11:06 pm

GIIIIIIOOOOOOOOOOOOOOOOOO !!!

Wo bleibt meine Kupplung - ich warte schon seit einem Tag ! Wink

lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.modellbau-graetz.de
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Fr Jun 29, 2007 1:02 am

Very Happy Nun ich denke ich schaffe es auf mitte nächster Woche .

Muß gerade wieder 8 Stk. machen .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Fr Jun 29, 2007 4:54 pm

wenn man so sieht was du so zu tun hast, könnte man denken alle anderen kupplungen sind schei**e Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mi Jul 04, 2007 12:56 am

Hallo Jungs

Die Kupplung funktioniert echt gut.. nur sollten ein paar Kleinigkeiten überarbeitet
werden.
1. Eine Bohrung hinter den Zahnrädern. Um das Wechseln der Zahnräder zu erleichern
2. Die Bohrung zwischen den Lagern in der Kupplungsglocke etwas vergößern. Damit die
Lager besser ausgedrückt werden können.
3. An der Schwungscheibe den Sitz der Fliehgewichte um ca. 1,5 bis 2 mm verlängern.
Das vereinfacht das Einstellen der Kupplung und man muß beim Abnutzen des
Kupplungsbelags nicht gleich die ganze Kupplung neu einstellen. Allerdings könnte es
sein das man dann an der Chasisplatte ein wenig was wegschleifen muß. scratch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mi Jul 04, 2007 6:06 pm

Der Alte schrieb:
Hallo Jungs

Die Kupplung funktioniert echt gut.. nur sollten ein paar Kleinigkeiten überarbeitet
werden.
1. Eine Bohrung hinter den Zahnrädern. Um das Wechseln der Zahnräder zu erleichern

bei mir ist da eine borung....


2. Die Bohrung zwischen den Lagern in der Kupplungsglocke etwas vergößern. Damit die
Lager besser ausgedrückt werden können.

geht auch so gut....

3. An der Schwungscheibe den Sitz der Fliehgewichte um ca. 1,5 bis 2 mm verlängern.
Das vereinfacht das Einstellen der Kupplung und man muß beim Abnutzen des
Kupplungsbelags nicht gleich die ganze Kupplung neu einstellen. Allerdings könnte es
sein das man dann an der Chasisplatte ein wenig was wegschleifen muß.
allerdings, und lieber die kupplung mal neu einstellen.
ich mach meine sowieso nach jeder fahrt auf und sauber, auch zum ölen der lager und fetten der drucklager.
scratch

ps: gio, was ist mit deiner konstrunktion die ohne drucklager auskommt???
verfolgst du das noch?

und noch was: von serpent gibt es für den 960 stahlritzel. weiss jemand ob die auf die glocke passen? in wiesbaden ist es oft staubig und da ist vorteil beim verschleiss doch ziemlich gross...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mi Jul 04, 2007 7:41 pm

Hi Jogi hast Du wieder geschwitzt beim Lagerwechseln ??? Laughing Chrissi hat schon berichtet .

Aber die Änderungen werde ich einfließen lassen .
Die Bohrung in der Glocke ist jetz 1,2mm größer . Muß reichen . Die Druckplatten sind jetzt 0,5mm schmäler damit man wieder etwas mehr an Luft hat .

Die Schwungscheibe wird auch geändert .Ihr bekommt vor Wiesbaden sowieso ne Gio Spezial !!!!
Das Problem der Fliehgewichte liegt aber am Chassis . Du hast mir es ja selbst gezeigt daß da iergendetwas streift . Das sind die Fliehgewichte .

Das aushebeln funktioniert folgendermaßen . Wenn die Fliehgewichte mal angekommen sind am Chassis und beim Gas wegnehmen die Feder wieder entlastet , bleiben iergendwie die Fliehgewichte draußen Question

Auf jeden Fall hatte ich mit diesem Problem zu tun in Schaffhausen . Dann habe ich eine Fase ins Chassis geschliffen und seitdem ist ruhe . Kommt auch ein wenig drauf an in welcher Position sich der Motor befindet . Ob weiter vorne oder weiter hinten ( zur Empfängerseite oder Auspuffseite ).

Edges . Im moment habe ich etwas wenig Zeit . Aber die Idee steht noch . Meiner Meinung nach ist das Drucklager eh fürn Arsch .

Jogi . Wenn Du den Motor schon offen hast (Plus) dann vergiss nicht mit ihm zum Dremel-Doctor zu gehen Twisted Evil
Schauen wir mal was das Teil kann !!!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mi Jul 04, 2007 8:53 pm

was is mit den stahlritzeln?
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mi Jul 04, 2007 9:20 pm

Ich will jetzt nicht Wetten . Aber ich glaube die Steigung des Gewindes auf der Glocke ist Gröber . Das Gewinde auf der Motonica bzw. Mugen Glocke ist ein 0,5er Gewinde .

Man müßte das halt mal probieren und ausmessen . Ich glaube ich bestell mal so ein paar Ritzel und dann Glotzen wir mal . Event. kann man ja da was machen ......
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mi Jul 04, 2007 9:42 pm

Admin schrieb:
Ich will jetzt nicht Wetten . Aber ich glaube die Steigung des Gewindes auf der Glocke ist Gröber . Das Gewinde auf der Motonica bzw. Mugen Glocke ist ein 0,5er Gewinde .

Man müßte das halt mal probieren und ausmessen . Ich glaube ich bestell mal so ein paar Ritzel und dann Glotzen wir mal . Event. kann man ja da was machen ......

dann hab ich halt eine glocke mit moto-aluritzeln fürs rennen und eine mit stahlritzeln für training.
ps: gio, ist es normal das das glockenendspiel nach 5-6 tank noch mal nen bissl zunimmt?
also bei einer neuen kuuplung?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Sa Jul 07, 2007 7:22 pm

Ich schau mal was man machen kann .

Einen Tip nebenbei !!!! Da Alu einfach Alu ist und Alu bleibt und auch wenn noch so hart wie die Legierung die ich verwende , Alu niemals Stahl ersetzen kann , will ich hier mal was los werden .

Die LPC Kupplungsglocke kann man mit einem Stück Schleifflies ( Scotch 3M ) säubern so daß sie wieder anständig arbeiten sollte . Für ganz angegriffene Laufflächen , kann man mir diese zurückschicken und ich werde wenn noch Möglich die Glocke neu ausdrehen an der Kontaktfläche . Dieses natürlich GRATIS !!!

Die Idee die ich hatte war nicht eine Kupplung für die Ewigkeit zu bauen .
Obwohl die meisten komponente für die Ewigkeit gebaut sind , ist es eben die Kupplungsglocke nicht .
Die Idee war eine reinrassige Rennkupplung zu bauen und denke daß mir dieses auch sehr gut gelungen ist .

Die Materialien die ich ausgewählt habe gehören zu den momentan besten High Tech Materialien die man für Geld kaufen kann . Während die ´´NORMALE´´ Modellindustrie auf KlasseII Ware setzt ( ist so ) , setze ich auch wenn es etwas mehr kostet nur auf erstklassige Materialien von Herstellern die schon ihre Füße in der Luftfahrt bzw. sogar F1 haben und diese beliefern .


Wichtig ist es natürlich auf das korrekte Spiel zu achten . Da reagiert die Kupplung prompt mit erhöhtem Verschleiß . Ich empfehle min. 0,6mm max 0,8mm .

Die Glocke sollte an den Drucklageradapter anliegen . Also von hinten mit Scheiben unterlegen .
Der rote Belag ist der im Moment beste belag mit der höhsten Einsatzdauer .

Es werden aber demnächst 2 weiter Beläge probiert . Einer davon ist ziemlich hart und findet auch verwendung als Fliehgewicht in der LPC . Guckst Du Edges !!!!


Also der Vulkanische Gio hat noch einiges im Petto !!!

Edges . Du bekommst demnächst auch ein kleines Päckchen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Sa Jul 07, 2007 8:32 pm

hi,
ja mir ist heut ein glockenlager abgereckt, woran das lag kann ich nicht sagen wahrscheinlich war es schlecht gescmiert. danach bin ich mit mugen-drucklager und nem neuen glockenlager nochma 2 tanks gefahren und es hat einwandfrei funktioniert. das einzige ist das der belag sich an einigen stellen schwarze punkte bekommt, aber das ist ja bei allen farbigen belägen so.
Gruss
ps: mit jacos und einer abrisskante hoch bis zum anschlag ging der wagen zum ersten mal so wie ichs mir vorgestellt habe.
Traktion, Lenkung und gutes Ansprechverhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Sa Jul 07, 2007 11:07 pm

Glockenlager passiert mal . Schwarze Punkte ist auch normal . Also die die ich kenne sind kleine Hitzestellen .Nichts berauschendes .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   So Jul 08, 2007 9:22 am

ja gio,
die glockenlager waren ja neu und ich depp hatte vergessen sie zu ölen.
ansonsten war die karre gestern echt hammer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Mo Jul 09, 2007 10:58 pm

hey römer !!!

du bist sowas von hohl

zeig mir mal wie ich das dinges einbauen soll scratch jocolor

ruf mich an.. 190 331 331 geek ah ah ah
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Di Jul 10, 2007 7:24 am

Hohl ist was anderes . Das Teil ( bestimmt hat der Crisi Dir das Teil nur auf den Tisch geknallt und ist dann weggerannt ) ist eher ein Muster . Habe ich quasi Blind gefertigt .
Du wolltest eine längere Schräge . Ja so würde das Teil aussehen mit einer längeren Schräge .
Du kannst aber jetzt sagen wo und wie das Teil weiter aussehen soll .

ich habs dem Crisi gesagt daß das Teil so event. nicht passt .

Ich habe demnächst auch ne Hotline !!!!!! Steht dann in der Praline ganz hinten lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Di Jul 10, 2007 12:34 pm

habs gesehen.... giovanna hat termine frei Laughing

ich dachte so an 1 bis 2 mm .. nicht gleich an nen ganzen bombentrichter

so kann man die für serpent nehmen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Di Jul 10, 2007 4:09 pm

Bombentrichter Laughing Ich werf mich weg .

Also Jogi . Dann miss mal nach . Das sind nur 1,8mm !!!! Und nach iergend so einem Gelehrten , kann man einen Winkel nicht beliebig verbiegen . Größere Schräge verlangt dann auch einen größeren Durchmesser . Aber das brauch ich Dir nicht zu erzählen . Das einzige was wir machen könnten , ist die gerendelte Fläche iergendwie nach hinten zu verschieben . So das praktisch der gerendelte Teil mehr in der mitte sitzt . Natürlich durch ein neues teil . Nicht auf dem Ambos
Aber die gesammt Stärke der Scheibe würde trotzdem so bleiben fals Du immer noch auf so einen Bombentrichter bestehst .

Ich komm morgen so wie so mal vorbei dann gehts besser mit erklären . Aber für was brauchst Du so ne Sprungschanze . Wenn die Fliehgewichte mal eine bestimmte höhe erreicht haben , klettern die eh über die Druckplatte wenn der Belag fertisch ist . Egal wie weit der Konus geht .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Di Jul 10, 2007 10:46 pm

schwing einfach deine hufe hier her.. nicht das du noch mehr schrott produzierst

also.. ich messe da so 4mm .. aber vielleicht hat italien ja ne andere maßeinteilung Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Di Jul 10, 2007 11:38 pm

Hmmmmm alsoooooooo häääääääääääää

Ich komme morgen .
Wie 4mm . die ist doch 9,3mm Oder??? Ja und die anderen sind 7,5mm . Sind das 4 meter???

aber vielleicht habe ich ja doch schitte gebaut ????? Rolling Eyes
Die habe ich ja auch gaaaaaanz schnell gemacht . So 10 minutes und sie war fixfertisch .

Am Sammstag können wir nicht nach Sitterdorf . Da haben Rasenmäher ein Rennen .
Wallisellen wäre cool . Oder Schaffuse .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Fr Jul 13, 2007 10:55 pm

hey du gio admin du

treffen wir so um 12 uhr hier ???
dann gehn wir nach schaffhausen.. habe einen motor noch ein wenig überdrehmelt affraid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Sa Jul 14, 2007 12:19 am

Jo alles klar . 12 Uhr . Schnelle Motor in Schaffhausen kann unter Umständen teuer werden Laughing

Bin gespannt auf den Knall BonBon . Glocke kannst Du morgen auch eine neue drauf machen . Habe isch fertisch . Mit der Schwungscheibe alla Jogi habe ich noch keine Zeit gehabt . Ich hab da aber auch noch ne andere Idee die einfacher wäre . Schwätzen wir dann morgen .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   Sa Jul 14, 2007 1:16 am

hähä... Teuer ?? für wen ?? Very Happy

dann pass mal schön auf das chrissi nicht zu viel zerlegt..

aber jetzt warten wir mal ab ob der motor überhaupt geht..
weiß nicht so genau ob die 3 bohrungen von oben durch den kolben so genial sind affraid lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Alte

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 02.07.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   So Jul 15, 2007 12:32 am

erst mal zum klar stellen.. die kupplung so in der art wie sie jetzt im umlauf ist.. funktioniert extraprimawundergut.. wenn ich hier schreibe das man was an der kupplung ändern könnte dann soll das nicht heißen das diese änderungen auch sinnvoll sind.. das wird man dann erst sehen wenn wir das richtig ausprobiert haben. so und jetzt zu heute in schaffhausen.. schaffhausen ist eine permanente parkplatzstrecke.. also.. viele härtere gegenstände als streckenbegrenzung.. enge kurven.. und eine nicht grad breite gerade. nach anfänglichen schwierigkeiten.. mit wenig gripp.. ein paar fehlern im setup ist es und dann aber doch noch gelungen ein paar recht gute runden hinlegen zu können.. was bei gio nicht grad der fall war (motoren- und aufhängungsprobleme).. so hatten wir dann auch mal das vergnügen sehen zu können wie ein motonica fliegen kann. das ist für heute erst mal alles.. wer mehr wissen will kann ja fragen..
mfg.. jürgen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
gixxerrs

avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   So Jul 15, 2007 1:57 am

Hi Jürgen,

ihr könnt ja wenigstens fahren!
Bei uns hier in NRW habe ich den Eindruck, das sich 16 Mio. Einwohner auf die drei Rennstrecken verteilen und 15.999.900 davon 1zu5 fahren.

Aber das mit dem fliegenden Motonica würde mich schon interessieren. War das unser lieber Gio??? Hoffentlich wenigstens eine gute Figur gemacht, meine so das Abheben, Flugbahn und Landung mindestens mit Wertungsnote 9.0 und nichts kaputt! Naja, bin ich nicht der Einzigste, der ihn mal richtig fliegen lässt, den Motonica.

Schönen Gruß
Rainer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gioracing Lpc kupplung   

Nach oben Nach unten
 
Gioracing Lpc kupplung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kupplung der GL erneuern.
» 4.Gang sperren inkl.Kupplung wechseln
» Kupplung erneuern
» Sinter Kupplung
» Vectra a 4x4 Turbo c20let Kupplung Wechseln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Space for Rc Racing :: 1:8 Gas On Road-
Gehe zu: