The Space for Rc Racing

Here you can find friends and talk about professional gas powered rc cars
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Team Biernat ...abgefahren ohne Ende

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 4:34 pm

Ja gestern hat es mal das Team Biernat nach Sitterdorf verschlagen wo Sie den Motonica auf Herz und Nieren prüfen wollten .
Auto ...war da .
Funke ....ne neue wird wohl nicht gleich streiken wie die alte
Motoren..........No comment ( dazu später mehr )

Also an der Strecke angekommen ging es auch gleich los mit fahren . Man hat ja schon genug Zeit verschandelt . Das Ziel war so schnell wie möglich zu merken was das Auto so kann oder auch nicht . Herr Jürgen ´´JOGI´´ Biernat hat sich gleich ins Zeug gelegt und angefangen den armen Crisi auf den Fahrerstand zu scheuchen . Na war nicht so Wild .

Crisi hat zum letzten mal vor sage und schreibe 7 Jahren zum letzten mal ne Funke in der Hand gehabt . Aber das schien absolut nicht so . Der Vater hat anscheinend auch nicht vergessen wie das schrauben geht . Es ging auf jeden Fall keine 3 Stunden . Die Aussage von Crisi verhärtete sich immer mehr .

Wortwörtlich : Ist absolut Bombe wie das Auto geht . Wohlgemerkt die Piste hatte nicht umbedingt den besten Grip .

Tankfüllung zu Tankfüllung fühlte sich Crisi immer wohler mit dem Motonica . Das sah man besonderst an seinem gestiegenem Rythmus beim fahren . Die letzten Tankfüllungen waren aber der absolute Burner . Crisi schien ein richtiges Rohr in der Hose zu haben .
Das Auto war die Ruhe selbst und Crisi prügelte das Auto in die Kurven als gäbs kein Morgen . Absolut sauber gefahren und affenmäßig schnell so daß die meisten mit dem fahren aufhörten um sich das im wahrsten Sinne des Wortes ´´Spektakel´´ anzusehen .

Crisi war absolut begeistert von dem Motonica mit Gioracing Kupplung sowie auch vom Gioracing Sprit .

Aber was mich umhaute war der Motor den er eingebaut hatte .
Der Motor stammt von der letzten EM die Crisi gefahren ist . Baujahr des Motors 1999.

Das Teil war kein mm langsamer als die Kanonen von heute . Ich kann das wirklich nicht verstehen . Und bei dem Motor geht noch einiges . Das war ne Rakete die den heutigen Motoren echt in nix nachsteht . Im Gegenteil . Das Ding war schneller als die anwesenden modernen Motoren . Wers nicht gesehen hat kanns nicht glauben . Schon Klar . Aber ist wirklich so !! kein Scherz

Jogi. Alle Achtung !!!!!

Ich denke daß die Biernats eine wahre Bereicherung für Motonica sind . Ich bin sehr zuversichtlich . Wir werden in Ettlingen sehen .....
Bin mal gespannt .


Das Setup von Team Biernat war ein leicht abgeändertes Baukasten -Setup !
Die präzision des Setup´s gleicht einer schweizer Uhr . Der Jogi hats halt drauf !!!
Da läuft alles geschmeidig und da arbeitet alles was arbeiten muß .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 4:55 pm

Admin schrieb:
Wir werden in Ettlingen sehen .....

Ettlingen? Gruppe mitte?
dann kommt ihr gefälligst im sommer auch nach wiesbaden!
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 6:34 pm

Ja wir kommen nach Wiesbaden . Garantiert sogar .

Ich kann leider Ettlingen nicht fahren da ich verhindert bin . Aber Wiesbaden fahren wir alle !!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 6:45 pm

Admin schrieb:
Ja wir kommen nach Wiesbaden . Garantiert sogar .

Ich kann leider Ettlingen nicht fahren da ich verhindert bin . Aber Wiesbaden fahren wir alle !!!!

was heisst "wir"? wie viele autos bringt ihr den mit Laughing Laughing
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 7:15 pm

Ja wir halt . Team Biernat und meine Wenigkeit . Das macht zusammen 2 Autos . Eines dvon ist dann sehr schnell . Meiner eher weniger schnell da mir schon ne Menge fahrpraxis fehlt . Aber ich denke mal trotzdem niemanden im Weg zu stehen .

Dann muß ich ja auch meine Fahrer etwas pflegen . Mit neuen Teilen usw....

Wann istdenn das Rennen in Wiesbaden ?? Ist mir gerade entgangen .

Gruß
Gio
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 7:34 pm

Admin schrieb:
Ja wir halt . Team Biernat und meine Wenigkeit . Das macht zusammen 2 Autos . Eines dvon ist dann sehr schnell . Meiner eher weniger schnell da mir schon ne Menge fahrpraxis fehlt . Aber ich denke mal trotzdem niemanden im Weg zu stehen .

Dann muß ich ja auch meine Fahrer etwas pflegen . Mit neuen Teilen usw....

Wann istdenn das Rennen in Wiesbaden ?? Ist mir gerade entgangen .

Gruß
Gio

der sm-lauf ist am 11.8-12.8 in wiesbaden.
http://www.wmc-ev.de/index.php?module=ausschreibungen
also: Nennen, avanti avanti Laughing Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chris



Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 32
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 7:49 pm

Heyho zusammen

also das auto geht wirklich wie eine rakete hehe ... aber ich will noch nicht zu viel sagen sonst versage ich in ettlingen nachher komplett haha ...

Edges fährst du auch in ettlingen ? ..

wir sind sogar 3 autos .... Biernat´s , Römer und mein bruder der fährt aber 1/10

also mir hat es richitg spass zu machen das ding über die piste zu jagen ..

leider waren keine schweizer top fahrer da an denen ich mich messen könnte sonst hätte ich die moni noch mehr geprügelt lol!

also wir fahren auf jedenfall .....

nächsten samstag am 30.06/01.07 Ettlingen
11und 12 august wiesbaden
am 15/16 september heirate ich also lasse ich das mein streichergebnis sein
und am 29/30 september meine absolute lieblingsstrecke in saarbrücken

Mfg Chris

Ps: römer nimm die die tage die ich oben geschrieben habe frei elephant
Ps2 : Römer=Gio *wuhaaaaaaa*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 9:15 pm

also sinds mit dem theis-motonica 3 italiener,
ps.ich fahre keine sm-läufe, ih bin doch net wahnsinnig..... Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 9:16 pm

Ja ...Zu deiner Hochzeit auch freinehmen??????????????????????
Na Klar doch .

Ne . Also bis auf Ettlingen daß ja jetzt halt mit dem Termin Dumm gelaufen ist mache ich alle Rennen mit .

Der Römer gibt da auch Gass Baby und bekommt dann ordentlich Popo voll ..............

Naaa mal schauen .

Und Crisi . In Ettlingen drehst Du ( Vater) mal den Nova 99 mal zu . Da geht noch einiges . Da wirds denen Schwindelig wenn die den Rentner da anfliegen sehen hey!!! affraid

Du spielst mit denen schon Basketball


Übrigends Crisi . Bei meinem war der Vergaser kaputt . Desshalb ging der nicht . Heute habe ich mal mit einem anderen Vergaser probiert . jing jing jiiiiiiiiiinnnng Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
chris



Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 32
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mo Jun 25, 2007 11:15 pm

hehe noch mehr zudrehen ? willst das ich nen flugzeug habe ? ^^

und rede jetzt nicht so ich bin auch noch kein collari mein freund habe keine lust den arsch voll zu bekommen Smile ...

und wieso fährst du keine sm läufe edges ?

dadurch wird man nur schnell...

Ps: also Moto Freak kannst ja am sonntag mal zuschauen kommen der Römer kommt auch vorbei ...

gruss Chris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Di Jun 26, 2007 5:05 pm

chris schrieb:
hehe noch mehr zudrehen ? willst das ich nen flugzeug habe ? ^^

und rede jetzt nicht so ich bin auch noch kein collari mein freund habe keine lust den arsch voll zu bekommen Smile ...

und wieso fährst du keine sm läufe edges ?

dadurch wird man nur schnell...

Ps: also Moto Freak kannst ja am sonntag mal zuschauen kommen der Römer kommt auch vorbei ...

gruss Chris


hmmmm....wenn ihr ne fahrende schikane haben wollt, fahre ich mit.
nein, ich tu mir dieses jahr das noch nicht an, auch weil mir noch die entsprechende motor-power fehlt um ernstahft konkurrenzfähig z sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chris



Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 32
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Di Jun 26, 2007 5:18 pm

naja so schlimm wirds schon nicht sein und wenn fährst dem römer im weg rum nicht mir ich fahre ja klasse 1 Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 7:25 pm

*g* ja aber es gibt nich so viele motonica-händler, also sollte ichs mir mitm römer besser nit verka**en,
Gruss
ps: chris was seid ihr für reifen gefahren?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chris



Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 32
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 7:52 pm

wir sind 35er MMT gefahren .. die dinger heben mal richtig gut ....

ach der römer dem kannst ruhig im weg rumfahren... das macht dem nix ..

ich habe ihn am sonntag auch abgeschossen ...

der hat mich immer genevrt das dem seine motoren so gehen ... naja und dann habe ich gesagt der soll mich mal nicht vorbei lassen und nach der schirkane habe ich ihn weggeballert hehe .....
Also ist mein oltimer doch noch schneler hehe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 9:43 pm

gio kannst du mir dann nen paar e-teile nach wiesbaden mitbringen
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 10:01 pm

Edges . Klar kann ich das .

Crisi ................ Basketball cyclops bounce clown Sleep Sleep Sleep

Also ich wollte Dir mal sagen , daß deine Reifen da sind . SELECTED !!!!!

Und noch was von deinem 99er habe ich geträumt !!!! Der hatte aber keinen Kolben mehr drinne .
jocolor

Edges . das Teil vom Crisi hatte 85°C und der Kolben wra total Schwarz . Trotzdem ist das Ding gegangen wie ne Concorde .Ich denke Papa Biernat wird das Teil in Ettlingen mal über 100°C fahren mit einem etwas bräunlicherem Farbton am Kolben .
Scheiße das ich das nicht sehen kann Sad

Ich habe Dir für Ettlingen ein paar Special-Beläge gemacht . Die kannst Du dann reinballern !
Die gehen besser wie die weißen . Glaub mir . Daddy macht das schon . lol!

Stell morgen schonmal das Bier Kalt . Sonnst bekommst Du keinen Sprit . Ich hole morgen Nitro und fang an zu kochen ähhhhhh mixen .

Abend noch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 10:16 pm

Ach Crisi , ich vergaß Dir etwas mitzuteilen :

Die von Sitterdorf haben angerufen . Du mußt das Blech vom Fahrerstand bezahlen .
Da ist so ne komische längliche Beule drinn . Die meinten Du bist da immer gestanden beim fahren .
Die Beule ist so in Weichteilhöhe Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 10:42 pm

seit ihr sicher das der motor noch legal is?
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 11:28 pm

100% Legal .

Gibts bei den 3,5ccm überhaupt ne Regel ? Glaube nicht .

ich denke und bin fest davon überzeugt daß vom Herren Jürgen Biernat sogar kaliber wie JP oder Max lernen könnten .

Das ist echt ne Schande das ein 8 jahre alter Motor der natürlich zwar wenig Literleistung hat aber eben vom Baujahr alt ist , einen Speed vorlegt den man heute eigentlich geht .

Der Motor war kein bisschen langsamer als die aktuellen Motoren .
Wenn man bedenkt das früher ein Motor keine 600-800 euro gekostet hat sondern vielleicht nur 300-400 .
Und heute labern die daß die Motoren immer schneller werden .
Alles gequirlte Scheiße sage ich .
Schau Dir nur mal den Nova Collari an . Das ist die Krücke des Jahrhunderts . Da ist ein CMB schneller .
Dem Collari sollte man den Dremel aus der Hand reißen . Der vesrchleift die Dinger nur .

Alles nur Kohle ziherei . Ich war am Sonntag echt Baff . Ich wußte schon immer daß die Motoren von Jogi schnell sind ( Kessler kanns bezeugen) aber daß sie heute noch da Tempo mitgehen können ............

Meine Kupplung hat bestimmt auch seinen Beitrag zum Speed geleistet . Aber die Power vom Motor war einfach da . Basta
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Mi Jun 27, 2007 11:34 pm

ihr habt also auch nicht irgendwie nen kompressor oder ähnliches im ansaugtrakt?!
Very Happy
packt ihr die 5 minuten mit dem motor?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
chris



Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 32
Anmeldedatum : 13.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Do Jun 28, 2007 11:14 am

ach der redet doch nur ...
Römer hör mal auf mit dem gelaber ..

in ettlingen sind bestimmt andere motoren wie dort .. das waren auch krücken

Ps: ja ich fahre einiges über 5min
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Do Jun 28, 2007 4:35 pm

Cris . Hör ´´Du´´ auf mit dem gelaber . Ich kann wohl einschätzen ob ein Motor geht oder weniger .
Klar daß Du nicht den schnellsten Motor hast . Bestimmt wirst Du Dich in Ettlingen umschauen wenn Du mal einen gut gehenden Plus siehst .

Das gelaber geht darum , daß Du einen Motor fährst oder am Sonntag gefahren bist der schon von der Entwicklung 8 Jahre alt ist .Müßte im Direktvergleich mit den neuen Motoren ( sowie am Sonntag anwesend waren in Sitterdorf) eigentlich stehen .

Um das geht es . Und um nichts anderes . Ich bin überzeugt davon daß Du mit deinem Motor sogar einen Vorteil hast . Denn auch wenn er ein paar Km/h langsamer sein sollte( was ich nicht glaube) auf der Geraden , mußt Du Dir keine Sorgen um deine Fahrzeit machen . Die anderen müßen das aber wohl . Heute kommt selten ein Motor mit voller Power auf 5 min.
deiner war am Sonntag Fett eingestellt ( hat man am Kolben gesehen ) und Du bist 5.40min gefahren ( laut Stoppuhr vom Stephan)

Wenn Du am Sonntag das Ding mal zudrehst , geht das Teil min. 6 min.

Und jetzt überleg Dir mal von wem das gelaber kommt .


Und ich bin garkein Römer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Do Jun 28, 2007 6:26 pm

gibts eigentlich überhaupt nen motor auf leistungsnivau "schneller als ninja(/falcon/bp) ", der 5 min packt?(dann wäre ich evtl. sogar bereit mehr als 400€ für nen motor/reso-set hinzulegen)
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 07.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Do Jun 28, 2007 7:06 pm

Ja gibt es . z.B. BP .

Ninja auf keinen Fall . Falcon habe ich noch nicht probiert .
Mal ganz ehrlich . Die 5 min. sind nur dann ein problem wenn man z.B. einen Rythmus hinlegt wie der Crisi oder der Will oder Pietsch usw.....will sie jetzt nicht alle nennen .

Oder wenn man im guten Durchschnitt fährt kann es auch schon probleme geben .
Bei meinem Ninja war nach 3,5 min ende . Tank war Staub trocken
Aber es gibt halt auch Motoren die gehen und wenig saufen ohne daß man sie drosseln muß mit Venturis und Km langen Spritschläuchen .

Pesenti ist z.B. beim letzten SM-Lauf den er ja gewonnen hat , mit schwachbrüstigem Motor gefahren da er Spritprobleme hatte wie alle anderen schnellen Fahrer.

Jetzt frage ich euch : Was nützt mir ein NASA Motor der dann verliert weil er nicht ins Ziel kommt ???

Nehmen wir mal Picco . Der Motor ist echt ne Empfehlung . Gute Leistung und wenig Spritverbrauch .

In einem Finale hat man bessere Karten mit so einem Motor als mit einem der Dich dann nach knapp 4 min an die Box bittet weil er durst hat .

Das war z.B. ein Grund warum Pesenti beim EFRA GP ( glaube war EFRA) in Lostallo nicht ins Finale kam . Spritprobleme auch hier . Mußte einmal mehr tanken da wars schon geschehen .

Ich denke die einzigste Lösung wäre das Reglement zu überarbeiten .

Heute leisten die Motoren mehr als vor 30 Jahren . Damals war ein Motor mit 20000U/min und 0,8PS schon ne Rakete . Da fuhr man mit 125ccm locker 10- 15 min.
Zu der Zeit wären wir alle Weltmeister gewesen lol!

Heute sollte man entweder längere Vorläufe machen die einen dann an die Box zwingen oder eben die Tanks um einige ccm größer gestalten .


Müßte ich einen Motor empfehlen würde ich mit geschlossenen Augen einen Picco oder einen BP empfehlen . Oder einen JP . Diese habe ich ganz vergessen . Sind auch sehr Sparsam mit guter Leistung . Halt ein bissl teuerer als die vorher genannten.

Laut Michael und Friedhelm sollen aber auch die Falcons auf gute 5min kommen .
Wie gesagt . Kann ich nicht beurteilen weil ich noch keinen gefahren bin .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gio-extreme.com
Edgeslider



Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 08.06.07

BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   Do Jun 28, 2007 7:39 pm

wenn ihr die wahl zwischen nem r01-stock und nem ninja und nem picco hättet, welchen würdet ihr nehmen?
also auch von verschleiss usw.
Gruss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Team Biernat ...abgefahren ohne Ende   

Nach oben Nach unten
 
Team Biernat ...abgefahren ohne Ende
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Blähungen ohne Ende - Green Smoothie Frükstück
» Alternierender GK Plan
» X16XEL, Fehlercodes ohne Ende
» Trainingsmethoden ohne MV
» Motor Test laufen lassen ohne Getriebeöl?????

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Space for Rc Racing :: 1:8 Gas On Road-
Gehe zu: